Trendsetterin ILSE mit tätowierter Armprothese

  • zuletzt aktualisiert:6 Monaten 
  • geschätzte Lesezeit:1Minute

ILSE wurde in Belgien mit nur einem Arm geboren. Auf ihrer aktuellen Single Phönix zeigt sich die in Brooklyn lebende Musikerin mit einer neuen Armprothese. Das Neue? Der Ersatzarm ist tätowiert – mit einem Phönix. „ILSE sieht ihre Prothese nicht als Schwäche an, sondern genau das Gegenteil: Eine mutige Waffe gegen die Fieslinge, die Puritaner, die Konformisten, die veralteten und verdorbenen Pförtner der Medien-, Unterhaltungs- und Modeindustrie“, lässt sie wissen. In Kürze soll ihr neues Album „I Am Human“ erscheinen.
Foto: ©ILSE MUSIC

Teile diesen Beitrag jetzt in Deinem Netzwerk

Finde Deinen Facharzt für Tattooentfernung

Diese Beträge könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.