Offizieller tattoolos® Partner

Tattooentfernung in Essen
bei Dr. Roland Kutzke

Medizinischer Experte für schmerzarme und hautschonende Tattooentfernung

Dr. med. Roland Kutzke

Schon seit vielen Jahren betreibt Herr Dr. med. Roland Kutzke seine Praxis für schmerzarme und hautschonende Tattooentfernung in Essen.
Seine Kernkompetenz liegt in der effektiven Tattooentfernung sowie der Entfernung von ungewollten Pigmenten und Permanent Make-up.

Dank des 4-Wellenlängen-Lasers Made in Germany ist seine Praxis bestens ausgerüstet, um auch hartnäckige Tätowierungen hautschonend zu entfernen.

Vertraue auch Du der jahrelangen Erfahrung unseres Partners für eine gleichmäßige und effektive Entfernung Deiner Tätowierungen. Nutze das Anamnesegespräch von Herrn Dr. med. Kutzke, um Dich umfangreich über die Möglichkeiten der Tattoo- und Permanent Make-up Entfernung und die entstehenden Kosten zu informieren und Dir eine realistische Erfolgseinschätzung einzuholen.

Bevor der Laser auf Deiner Haut eingesetzt wird, werden zunächst alle Deine Fragen und Anliegen in einem ersten Beratungstermin angesprochen und geklärt. Zudem wirst Du über mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Laserbehandlung aufgeklärt.

Gemeinsam mit Herrn Dr. Kutzke wird Dein Behandlungsplan aufgestellt, indem Informationen darüber enthalten sind, wie viele Sitzungen Du benötigst, wie viel Deine Behandlung insgesamt kostet und wie lange der gesamte Prozess Deiner Tattooentfernung andauern wird.

Tipps über die Vor- und Nachbehandlung werden Dir in der Praxis vor Ort oder auf Rückfrage telefonisch gerne jederzeit beantwortet.

Ob eine Laserbehandlung erfolgreich ist oder nicht, hängt von den Eigenschaften Deiner Tätowierung ab. Vor allem die Farbgebung spielt bei dem Erfolg Deiner Tattooentfernung eine Rolle. Daher behandelt nicht jeder Arzt bunte Tätowierungen.

Doch für Herrn Dr. med. Kutzke sind keine Farben zu schwierig. Durch das Verwenden hochmoderner Lasertechnologien wird Dein Tattoo hautschonend und in der Regel narbenfrei behandelt. Zudem wird das „Cryo6 Derma“-Kühlgerät eingesetzt, um Deine Schmerzen so gering wie möglich zu halten.

Das Team der Praxis ist zuvorkommend, nett und hilfsbereit. Deine Fragen werden jederzeit beantwortet und Deine Anliegen gerne auch telefonisch geklärt.
Die Wartezeiten sind nicht lang und Du wirst bei Unsicherheiten oder Dringlichkeiten schnellstmöglich beraten.
Die Diagnostik und Behandlung von Herrn Dr. med. Kutzke ist sehr gut und die bisherigen Patienten sind mit den Erfolgen ihrer Tattooentfernungen per Laser sehr zufrieden.

Dr. med. Roland Kutzke und sein Team freuen sich auf Deinen Besuch
Tattooentfernung Essen: Dr. Roland Kutzke ist tattoolos-Partner
Sprechzeiten
Montag
08:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Keine Farbe ist uns zu schwierig

In Herrn Dr. med. Kutzkes Praxis kannst Du sogar bunte Tätowierungen entfernen lassen. Dank der modernen Lasertechnologie erzielt das Team hervorragende Ergebnisse – gleichmäßig, hautschonend und in der Regel sogar narbenfrei.

Neben der hochwertigen und modernen Lasertechnik setzt unser Partner für Tattooentfernung in Essen ebenso auf eine möglichst schmerzfreie Behandlung.

Mithilfe des „Cryo6 Derma“ Kühlgeräts wird Dein Tattoo so schmerzfrei wie nur möglich entfernt. Dank der -30 Grad kalten Luft werden die Schmerzrezeptoren Deiner Haut deutlich zuverlässiger und intensiver betäubt und gekühlt als mit einem herkömmlichen Kühlakku.

Allgemeine vorher/nachher Bilder

Info: die dargestellten vorher/nachher Fotos sind von verschiedenen Praxen und dienen nur als Beispiele.

Keine Farbe ist uns zu schwierig

In Herrn Dr. med. Kutzkes Praxis kannst Du sogar bunte Tätowierungen entfernen lassen. Dank der modernen Lasertechnologie erzielt das Team hervorragende Ergebnisse – gleichmäßig, hautschonend und in der Regel sogar narbenfrei.

Neben der hochwertigen und modernen Lasertechnik setzt unser Partner für Tattooentfernung in Essen ebenso auf eine möglichst schmerzfreie Behandlung.

Mithilfe des „Cryo6 Derma“ Kühlgeräts wird Dein Tattoo so schmerzfrei wie nur möglich entfernt. Dank der -30 Grad kalten Luft werden die Schmerzrezeptoren Deiner Haut deutlich zuverlässiger und intensiver betäubt und gekühlt als mit einem herkömmlichen Kühlakku.

Allgemeine vorher/nachher Bilder

Info: die dargestellten vorher/nachher Fotos sind von verschiedenen Praxen und dienen nur als Beispiele.

Das sagen unsere Patienten

Quelle: Google Bewertungen

Die Erreichbarkeit per Telefon ist super. Der Arzt ist nett und man muss nicht ewig warten, bis man dran kommt.
Alina W.
Sehr kompetent und hilfsbereit. Man nimmt sich Zeit für den Patienten. Arzt wie Mitarbeiter sehr sympathisch und höflich.
Sina M.
Guter Diagnostiker mit erfolgreichem Heilungskonzept. Team ist auch in Coronazeiten sehr professionell. Empfehlenswert.
Martin K.

Ziel einer Tattooentfernung

Ein dezentes Motiv, ein Sleeve oder ein über die Zeit wachsendes Design – Tattoos sind mit der Zeit zu einem beliebten Trend geworden.

Doch der Vorteil eines dauerhaften Körperschmucks kann auch zum Verhängnis werden. Denn was ist, wenn Dir Deine Tätowierung nicht mehr gefällt oder sie an der falschen Stelle ist und Du sie am liebsten loswerden möchtest?

Ziel einer Tattooentfernung ist, Dir bei diesem Wunsch zu helfen. Durch die Anwendung eines Lasers auf Deiner Haut kann Dein Tattoo mit ein paar Sitzungen aufgehellt und für gewöhnlich vollständig entfernt werden. Möchtest Du also Dein unbeliebtes Tattoo loswerden, ist eine Laserbehandlung die medizinisch effizienteste und hautschonendste Möglichkeit. Nach einigen Sitzungen in der Praxis bei Herrn Dr. med. Roland Kutzke wirst Du in der Regel keine Farbe mehr auf Deiner Haut erkennen können.

Vorteile einer Tattooentfernung per Laser

Du kannst Dir Dein Tattoo auf unterschiedlichste Art und Weise entfernen lassen. Alternative Methoden sind jedoch risikoreicher und werden in der Praxis heutzutage nicht mehr angewendet. Aufgrund der zahlreichen Nebenwirkungen wird zur Tattooentfernung hauptsächlich die Laserbehandlung empfohlen und eingesetzt.

Durch eine sachgerechte Anwendung durch einen approbierten Arzt ist es möglich, Dein Tattoo zu entfernen. Innerhalb der einzelnen Sitzungen verblasst Deine Tätowierung im Laufe der Zeit immer mehr, bis für gewöhnlich keine Farbe mehr auf Deiner Haut zu sehen sein wird. Dabei ist die Laserbehandlung im Vergleich zu den anderen Methoden die schonendste und zuverlässigste Vorgehensweise. Bei einer Tattooentfernung per Laser entstehen deutlich weniger Nebenwirkungen und die Behandlung ist zudem mit geringeren Schmerzen verbunden.

Der Behandlungsablauf in der Praxis in Essen

Entscheidest Du Dich für eine Tattooentfernung, kannst Du in der Praxis von Herrn Dr. med. Roland Kutzke einen Termin vereinbaren.

In einem ersten Beratungsgespräch kannst Du alle Deine Fragen und Anliegen ansprechen und klären. In dem Zuge macht sich Herr Dr. Kutzke ein Bild über Deinen Gesundheitszustand und klärt Dich über mögliche Risiken auf. Nach Begutachtung Deiner Tätowierung kann er abschätzen, wie viele Behandlungen für die Entfernung Deines Tattoos nötig sind und wie Dein Behandlungsplan genau aussehen wird.

Je nach Größe Deines Tattoos dauert eine Behandlung nur wenige Minuten, spätestens nach einer Dreiviertelstunde ist eine Sitzung zu Ende.

 

Zwischen jeder Behandlung solltest Du eine Regenrationspause von ca. vier bis sechs Wochen einlegen, damit Rötungen und Schwellungen abheilen können und Deine Haut für eine neue Behandlung bereit ist. Daher kann der gesamte Prozess Deiner Tattooentfernung auch bis zu einem Jahr oder länger dauern.

Vor jeder Behandlung wird die betroffene Hautstelle desinfiziert und eine Betäubungscreme aufgetragen. Ist die Creme vollständig eingezogen, wird der Laser eingesetzt und die Laserstrahlen treffen auf Deine tätowierte Hautstelle. Durch die gebündelten Lichtstrahlen entsteht Hitze, die für eine Zerkleinerung der Farbpigmente sorgt, sodass diese anschließend durch Dein Lymphsystem abtransportiert werden können.

Nach der Behandlung wird Deine Tätowierung mit einer Wundsalbe eingecremt und mit einem Verband eingewickelt. Über weitere Tipps zur Nachbehandlung und was Du außerdem beachten solltest, klärt Dich Herr Dr. med. Roland Kotzke in Deinen Praxisbesuchen auf.

Lass Dich persönlich beraten!

Dr. med. Roland Kutzke

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besuche uns auch hier:

Schicke eine Nachricht oder lass Dich zurückrufen!

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 4 Dateien hochladen.
Erlaubte Dateiformate: .jpg, .pdf, .png, .gif, .bmp, .jpeg

Eine allgemeingültige Aussage über den Preis für eine Tattooentfernung lässt sich nicht treffen. Die Kosten, um Dein Tattoo entfernen zu lassen sind zunächst abhängig von der Größe des Tattoos. Dabei ist die Entfernung größerer Tattoos in der Regel teurer, da größere Hautareale mit dem Laser behandelt werden. Ein weiterer Faktor, der die Kosten für die Tattooentfernung beeinflusst, ist die Farbgebung des Tattoos. Ein stark schattiertes, dunkles Tattoos benötigt mehr Sitzungen als ein leicht schattiertes Tattoo mit filigranen Linien.

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich ist die Anzahl der Behandlungen abhängig von der Größe, Stichtiefe und den verwendeten Farben.

Durch die Lasertherapie kann es an der behandelten Hautstelle zu leichten Rötungen oder Schwellungen kommen. Um das betroffene Hautareal zu beruhigen, empfiehlt sich die Kühlung mit einem Kühlpad. Es kann auch sein, dass sich etwas Schorf bildet. Kratze diesen aber bitte keinesfalls ab, um die Regeneration der Haut nicht zu verlangsamen. Stattdessen ist es ratsam, eine Wundcreme zur Unterstützung der Abheilung auf die gelaserte Hautstelle aufzutragen.

Zweifelsohne kann die Entfernung Deines Tattoos leichte Schmerzen verursachen. Allerdings ist die Schmerzwahrnehmung sehr individuell. Das heißt, sie wird damit auch nur subjektiv bewertet. Während einige Patienten nur ein leichtes Ziepen verspüren, vergleichen andere den Schmerz mit dem des Tattoo-Stechens selbst. Solltest Du Dir unsicher sein, kann der Facharzt aber auch eine betäubende Salbe auf die zu behandelnde Hautstelle auftragen, um eventuelle Schmerzen zu lindern.

Für die Inhalte, Bilder und Angebote auf dieser Profilseite, ist ausschließlich die dargestellte Praxis verantwortlich. Kontaktdaten siehe oben.