Wie kann ich mein frisches Tattoo entfernen?

  • zuletzt aktualisiert:3 Wochen 
  • geschätzte Lesezeit:4Minuten

Das Tattoo war eine peinliche Schnapsidee, der Schriftzug hat zwei Buchstaben zu viel oder das Tattoo wurde zu tief gestochen und ist verlaufen. Es gibt viele Gründe für den Wunsch, das frisch gestochene Tattoo wieder loszuwerden. Mindestens genauso viele Möglichkeiten ein frisches Tattoo zu entfernen, kursieren im Internet. Wir helfen Dir dabei zu durchblicken, welche Möglichkeiten wirklich etwas taugen, Dein frisch gestochenes Tattoo zu entfernen und was Du besser lassen solltest.

Welche Möglichkeiten gibt es, mein frisches Tattoo zu entfernen?

Recherchierst Du nach Optionen, Dein frisches Tattoo zu entfernen, wirst Du auf die merkwürdigsten Methoden und Mythen zur Tattooentfernung stoßen. So findest Du unter den Suchergebnissen im Internet zum Beispiel den Vorschlag, Salz in die Wunde zu reiben oder die Wunde mit Salzwasser zu behandeln. Andere Ideen, die im Internet kursieren sind die Behandlung mit Bimssteinen, Bleichmitteln oder diversen Cremes.

Von fragwürdigen Methoden wie diesen solltest Du auf jeden Fall die Finger lassen, wenn Du ein frisches Tattoo entfernen lassen möchtest, da Du Dich damit einem hohen gesundheitlichen Risiko aussetzt!

Risiken von Selbstexperimenten: Darum solltest Du es Profis überlassen, Dein frisches Tattoo zu entfernen

Wendest Du eines der zuvor erwähnten Selbstexperimente an, mit dem Ziel Dein frisch gestochenes Tattoo zu entfernen, kann das für Dich und Deine Haut fatale Folgen haben. Die Risiken reichen von Rötungen und einem starken Juckreiz bis hin zu Entzündungen oder Falten- und Narbenbildung. Im schlimmsten Fall kann es sogar eine Blutvergiftung die Folge sein. Neben den gesundheitlichen Auswirkungen der besagten Selbstexperimente, können diese auch zu einer noch stärkeren Verunstaltung des Tattoos führen. Gerade bei dem Versuch, ein frisch gestochenes Tattoo zu entfernen, kann sich die Tinte weiter verteilen und sichtbar verlaufen.

In jedem Fall solltest Du Dich daher in professionelle Hände begeben und Dein frisch gestochenes Tattoo fachgerecht entfernen lassen.

Wie lange muss ich warten, um mein frisches Tattoo entfernen zu lassen?

Symbolbild frisches tattoo entfernen: Lotusblume als Tattoo

Das Tattoo muss für eine Entfernung vollständig abgeheilt sein. Nach ca. 8-12 Wochen hat sich Deine Haut regeneriert und eine Behandlung ist möglich. Der Heilungsprozess ist von Person zu Person unterschiedlich, lass Dich daher individuell von einem Arzt beraten, wann Deine Haut für den Prozess bereit ist.

Professionelle Behandlung: Wie kann ich mein frisch gestochenes Tattoo entfernen lassen?

Die effektivste und erfolgversprechendste Methode ist das Weglasern Deines Tattoos. Gerade neue Tätowierungen lassen sich mit dem Laser einfacher entfernen, da noch nicht alle Farbpigmente Deines Tattoos komplett verkapselt sind. Bei älteren Tattoos sind insgesamt mehr Behandlungen notwendig.

Die Fachärzte unserer tattoolos-Partnerpraxen beraten Dich gern zu einer Laserbehandlung Deines frisch gestochenen Tattoos.

Vorstellung vs. Realität: Kann ich mein Tattoo anpassen lassen?

Du hast Dir Dein Tattoo lange traumhaft vorgestellt und nun prangt auf Deiner Haut ein Schriftzug mit einem Buchstaben zu viel oder einem Zeichen zu wenig. In diesem Fall kannst Du Dein Tattoo auch anpassen lassen. Eine Ergänzung ist problemlos möglich, indem zum Beispiel der fehlende Buchstabe angehängt wird.

Änderungen werden hingegen mit sogenannten Cover-ups umgesetzt. Dabei wird Dein fehlerhaftes Tattoo „überstochen“. Auch ganze Tattoos kannst du covern lassen. Oft sind für ein Cover-up im Voraus wenige Behandlungen mit dem Laser notwendig, um das Tattoo aufzuhellen. Nach der letzten Laserbehandlung solltest Du vier bis sechs Monate warten, bevor diese Stelle mit einem neuen Tattoo verschönert wird. Aber auch hierzu kannst Du Dich individuell mit Deinem Arzt und Deinem Tätowierer abstimmen.

Tattoo zu dunkel – was nun? Verändert sich mein Tattoo noch?

Wenn Du vom Tätowierer kommst und Dir in Deinem Kopf schon ausmalst, wie Du Dein frisch gestochenes Tattoo wieder entfernen kannst, weil Du es einfach zu dunkel findest, können wir Dich beruhigen: Ein ganz frisches Tattoo solltest Du niemals direkt beurteilen, denn Dein Tattoo wird sich noch ändern und etwas aufhellen, während es verheilt.

Teile diesen Beitrag jetzt in Deinem Netzwerk

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram

Finde Deinen Facharzt für Tattooentfernung

Diese Beträge könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.