Offizieller tattoolos® Partner

Tattooentfernung in Waiblingen
bei Facharzt Jan Hendrik Ziech

Medizinischer Experte für schmerzarme und hautschonende Tattooentfernung

Tattooentfernung Waiblingen: Logo der Praxis von Jan Hendrik Ziech

Unweit vom Stuttgarter Zentrum, im schönen Waiblingen, betreibt Facharzt Jan Hendrik Ziech zusammen mit seinem Team die Praxis für schmerzarme und hautschonende Tattooentfernung.

Seit 12 Jahren ist tattoolos auf die effektive Tattooentfernung sowie die Entfernung von ungewollten Pigmenten und Permanent Make Up spezialisiert und kooperiert mit den besten und beliebtesten Fachpraxen Deutschlands.

Dank moderner Lasertechnologie ist die Praxis nordöstlich von Stuttgart bestens ausgerüstet, um auch hartnäckige Tätowierungen hautschonend zu entfernen.

Vertraue auch Du der jahrelangen Erfahrung unseres Partners Jan Hendrik Ziech bei der Entfernung Deiner Tätowierungen.

Lass Dich jetzt umfangreich beraten und nutze das ärztliche Anamnesegespräch von Herrn Jan Hendrik Ziech und seinem Team, um Dich umfangreich über die Möglichkeiten der Tattoo- und Permanent Make-up Entfernung zu informieren.

Jan Hendrik Ziech und sein Team freuen sich auf Deinen Besuch!
Tattooentfernung Essen: Dr. Roland Kutzke ist tattoolos-Partner
Sprechzeiten
Montag
09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
07:30 - 12:00 / 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
Samstag
nach Vereinbarung





Tattooentfernung per Laser

Bei der Tattooentfernung werden unterschiedliche Laser eingesetzt, die mit verschiedenen Wellenlängen arbeiten. Bei der Lasertherapie treffen kurze Lichtimpulse auf die Haut. Die Farbpartikel der tätowierten Haut erhitzen sich dabei auf mehrere 100 °C. Dadurch kommt es zu winzig kleinen Explosionen, sodass die Partikel in viele kleine Teile zerplatzen. Das Lymphsystem des Körpers transportiert diese Fragmente dann ab. Dieser Vorgang wird in der Regel in mehreren Sitzungen wiederholt, sodass Dein Tattoo nach und nach verblasst.

Allgemeine vorher/nachher Bilder

Info: die dargestellten vorher/nachher Fotos sind von verschiedenen Praxen und dienen nur als Beispiele.

Tattooentfernung per Laser

Bei der Tattooentfernung werden unterschiedliche Laser eingesetzt, die mit verschiedenen Wellenlängen arbeiten. Bei der Lasertherapie treffen kurze Lichtimpulse auf die Haut. Die Farbpartikel der tätowierten Haut erhitzen sich dabei auf mehrere 100 °C. Dadurch kommt es zu winzig kleinen Explosionen, sodass die Partikel in viele kleine Teile zerplatzen. Das Lymphsystem des Körpers transportiert diese Fragmente dann ab. Dieser Vorgang wird in der Regel in mehreren Sitzungen wiederholt, sodass Dein Tattoo nach und nach verblasst.

Allgemeine vorher/nachher Bilder

Info: die dargestellten vorher/nachher Fotos sind von verschiedenen Praxen und dienen nur als Beispiele.

Das sagen unsere Patienten

Quelle: Google Bewertungen

Klasse Praxis. Super netter Arzt. Arzthelferinnen sehr lieb und freundlich. Kurze Wartezeiten.
Elke S.
Top Praxis! Mit Termin geht's immer sehr schnell. Arzt ist sehr kompetent und hat immer ein offenes Ohr. Auch Personal ist super nett. [...]
Patricia W.
Sehr netter und kompetenter Arzt. Die Praxis ist sehr modern und liebevoll eingerichtet. Kann ich nur weiterempfehlen.
Marina G.

Lass Dich persönlich beraten!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besuche uns auch hier:

Schicke eine Nachricht oder lass Dich zurückrufen!

Bei einem Rückrufwunsch bitte unten JA anklicken.

Fotoupload

Klicke auf den Button und lade hier Dein/e Foto/s direkt hoch. Erlaubte Dateiformate: .jpg, .pdf, .png, .gif, .bmp, .jpeg



Eine allgemeingültige Aussage über den Preis für eine Tattooentfernung lässt sich nicht treffen. Die Kosten, um Dein Tattoo entfernen zu lassen sind zunächst abhängig von der Größe des Tattoos. Dabei ist die Entfernung größerer Tattoos in der Regel teurer, da größere Hautareale mit dem Laser behandelt werden. Ein weiterer Faktor, der die Kosten für die Tattooentfernung beeinflusst, ist die Farbgebung des Tattoos. Ein stark schattiertes, dunkles Tattoos benötigt mehr Sitzungen als ein leicht schattiertes Tattoo mit filigranen Linien.

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich ist die Anzahl der Behandlungen abhängig von der Größe, Stichtiefe und den verwendeten Farben.

Durch die Lasertherapie kann es an der behandelten Hautstelle zu leichten Rötungen oder Schwellungen kommen. Um das betroffene Hautareal zu beruhigen, empfiehlt sich die Kühlung mit einem Kühlpad. Es kann auch sein, dass sich etwas Schorf bildet. Kratze diesen aber bitte keinesfalls ab, um die Regeneration der Haut nicht zu verlangsamen. Stattdessen ist es ratsam, eine Wundcreme zur Unterstützung der Abheilung auf die gelaserte Hautstelle aufzutragen.

Zweifelsohne kann die Entfernung Deines Tattoos leichte Schmerzen verursachen. Allerdings ist die Schmerzwahrnehmung sehr individuell. Das heißt, sie wird damit auch nur subjektiv bewertet. Während einige Patienten nur ein leichtes Ziepen verspüren, vergleichen andere den Schmerz mit dem des Tattoo-Stechens selbst. Solltest Du Dir unsicher sein, kann der Facharzt aber auch eine betäubende Salbe auf die zu behandelnde Hautstelle auftragen, um eventuelle Schmerzen zu lindern.

Für die Inhalte, Bilder und Angebote auf dieser Profilseite, ist ausschließlich die dargestellte Praxis verantwortlich. Kontaktdaten siehe oben.